Rover

Mädchen und Jungen können mit ca. 17 Jahren Rover werden. Jugendliche und junge Erwachsene suchen hier ihren Platz. Das Bedürfnis sich mit Gleichaltrigen zu treffen steht im Vordergrund. Die Lust an spielerischen, kreativen Tätigkeiten, sowie der Wunsch nach gemeinsamem Handeln und die Suche nach einem Platz und Orientierung schaffen dabei ein Spannungsfeld, aus dem sich die Roverrunde heraus entwickeln kann. Aus diesem Grund ist das Motto der Rover auch „unterwegs sein“. Dabei sind die Rover

 

- unterwegs zu neuen Erfahrungen

- bewegen sich auf neuem Terrain

- lassen sich bewegen

- tun etwas für sich und andere

- sind gemeinsam in die gleiche Richtung unterwegs

- erkunden dabei unterschiedliche Wege

- setzen sich mit Gott und der Welt auseinander!